TaraAUF PFLEGESTELLE 

Veröffentlicht von Gina am

08/2021 | weiblich

Hallihallo, ich Tara. Ich bin ganz schön gewachsen seit ich hier ankam. Das ist bei uns Tierschutzhunden oft mal so – so ganz genau kann man das nie sagen, wie groß wir werden. Naja, eins ist sicher – ich habe ein gaaanz großes Herz! Ich bin junghundetypisch aktiv und möchte gerne beschäftigt werden. Außerdem lass ich mich gerne durchknuddeln. Ich kenne noch nicht viel von der Welt & muss vieles erst lernen.

Ich habe leider ein Problem mit meiner Hüfte. Ich muss bald operiert werden. Die Zweibeiner nennen es Femurkopfresektion. Das wird nun erstmal an meinem linken Bein gemacht & kostet viel Geld.

Eine Pflegestelle wo ich mich nach der Operation erholen darf habe ich gefunden, allerdings wäre ich sehr dankbar, wenn Ihr mithelfen könntet, die Kosten für die Operation & die Physiotherapie mitzutragen!

Helft Ihr mir wieder gesund zu werden, damit ich so rumtoben kann wie die anderen – ohne Schmerzen?

Update 16.01.2023:

Inzwischen bin ich operiert – sogar schon zwei Mal, weil mein Knochen sich beim ersten Mal „gewehrt“ hat & eine Kapsel gebildet hat, die mir Schmerzen bereitet hat.

Das zweite Mal war alles viel besser! Ich benutze mein Bein schon ab & zu. Natürlich habe ich nach der langen Zeit kaum noch Muskeln & muss jetzt daran arbeiten. Am Mittwoch gehe ich das erste Mal auf das Unterwasserlaufband. Meine Pflegefamilie ist gespannt, wer mehr Wasser abbekommen wird… Sie oder ich? Ich werde wieder berichten…

Kategorien: Junghunde

0 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert